In diesem Fall gibt es 4 Gründe:

1. Das Produkt ist auf der Website des Lieferanten nicht mehr vorrätig

In den Katalogeinstellungen können Sie wählen, was mit den Produkten/Varianten geschehen soll, die 0 Menge haben. Wenn Sie diese Produkte hochladen möchten, stellen Sie sie als 'Hochladen mit 0 Menge' ein.

2. Der Lieferant hat Ihre Anfrage noch nicht genehmigt

In unserer App können die Lieferanten auswählen, wer Zugriff auf ihre Produkte haben soll.

Weitere Informationen zum Genehmigungsprozess finden Sie unter folgendem Help Center-Link:

http://help.syncee.co/de/articles/4142044-was-ist-auf-dem-marktplatz-genehmigungspflichtig

3. Sie haben Syncee aus Ihrem Shop gelöscht und dann versucht, die Produkte hochzuladen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Shopify Store Syncee im Menü Apps sehen können.

4. Sie haben nicht das entsprechende Abonnement

Wir laden nur die Anzahl der Produkte hoch, die Sie in Ihrem Plan haben.

Wenn Sie beispielsweise unseren kostenlosen Marktplatzplan Starter abonniert haben, mit dem Sie 25 Produkte verwalten können, und Sie versuchen, 50 Produkte hochzuladen, werden wir nur 25 hochladen.

Wenn Sie das Limit entweder mit Ihrem Marketplace- oder DataFeed-Tarif erreicht haben, wird Folgendes angezeigt:

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, lassen Sie es uns über den In-App-Chat oder per E-Mail an support@syncee.co wissen.

War diese Antwort hilfreich für dich?