In Syncee können Sie Ihre Importaufgabe so planen, dass das Upload-Update der Produktdaten zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Zukunft ausgeführt wird. Der Lauf kann bei allen Dateiverbindungsarten außer der Datei-Upload-Option als automatisch eingestellt werden.

Der Scheduler befindet sich auf der Zuordnungsseite der Produktimportaufgabe. (Gehen Sie in das Menü DataFeed Manager > Untermenü Produkt-Upload und klicken Sie auf Ihre bereits erstellte Importaufgabe, der bereits eine Produktdatei hinzugefügt wurde). Sie sehen den Scheduler oben rechts auf der Seite.

Die Optionen, aus denen Sie wählen können:

  • Handbetrieb

  • Autorun

  • Täglicher Lauf

  • Wöchentlicher Lauf

  • Monatlicher Lauf

Wenn Sie mit der Einstellung fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern und weiter unten auf der Seite. (Bitte verwechseln Sie sie nicht mit der Schaltfläche "Speichern" oben auf der Seite, die zum Speichern der Daten im Feld "Quelleneinstellungen" dient).

Bitte beachten Sie: Wenn Sie wichtigere Aufgaben in Ihrem Syncee-Konto haben, planen Sie NICHT zwei Besorgungen zur gleichen Zeit, da keine dieser Aufgaben ausgeführt werden kann. Zum Beispiel: Wenn Sie zwei Funktionen auf 5.00 Uhr morgens setzen, wird keine von ihnen laufen, aber wenn Sie sie 1 Stunde auseinander setzen, wie 4.00 Uhr und 6.00 Uhr, werden beide laufen.

War diese Antwort hilfreich für dich?