Wenn Sie Ihre CSV-Datei erstellen möchten, empfehlen wir Ihnen, Open Office oder Libre Office zu verwenden.

Um zu erfahren, wie Sie eine CSV-Datei zum Importieren Ihrer Produkte verwenden können, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten:

Gehen Sie im Menü "DataFeed Manager" auf "Produkt-Upload" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Neuen Importauftrag hinzufügen".

Klicken Sie dort auf das Pluszeichen und wählen Sie den Verbindungstyp, über den Sie die Datei hinzufügen möchten.

Dann müssen Sie auf "Datei auswählen" klicken, um auf Ihrem Gerät nach Ihrer CSV-Datei zu suchen, den Dateityp wählen und auf "Hochladen" klicken.

Im Abschnitt "Einstellungen" müssen Sie ebenfalls auf "Speichern" klicken, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können jeden Schritt in der Animation unten sehen:

Sie können Ihre CSV-Datei auch verwenden, wenn sie keine Kopfzeile hat. In diesem Fall lassen Sie im Abschnitt Einstellungen das Feld " Hat eine Kopfzeile" unmarkiert, und Syncee benennt die Zeilen mit Nummern. Wenn Sie diese Option verwenden und die Datei aktualisieren möchten, müssen Sie darauf achten, dass die Spalten in der richtigen Reihenfolge sind.

Das " Zeilenende-Tag" kann in vielen Systemen unterschiedlich sein. Wenn Sie also diese Einstellung auf "Auto" setzen, aber die Felder im nächsten Schritt nicht korrekt erscheinen, kommen Sie bitte zu dieser Einstellung zurück und geben Sie das korrekte Tag-Begrenzungszeichen und den Einschluss ein.

Wir empfehlen immer, diese einzustellen, anstatt sie auf Auto zu belassen, wenn Sie sie richtig kennen.

Es ist wichtig zu betonen, dass jede Datei eine einzigartige Struktur hat. Wenn Sie also Schwierigkeiten beim Hinzufügen zu Syncee haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?